yunnique.de

Reiseblogger-Event auf Social Media Week 2017

Am Dienstag war ich zum 3. Mal in Folge auf der Social Media Week in Hamburg dabei. Diesmal allerdings als Gast eines Reiseblogger-Events. Als eine der eingeladenen Reisebloggerinnen sollte ich zum Thema Verschiedene Gesichter des Reisens und die neuen Technologien meine Art zum Reisen vorstellen. Der Organisator des Events war GoEuro.

Spannend das Ganze auch mal hinter die Kulissen zu blicken und mitzuerleben wie so ein Event von statten geht. Genauso aufregend war es auch für mich persönlich meine Ansichten zum Reisen und die Nutzung von Technologien als eine weiblich Alleinreisende in der Öffentlichkeit mit anderen zu teilen.

Teamfoto mit anderen Reisebloggern und GoEuro Mitarbeiter auf der Social Media Week 2017 in Hamburg

Bereit für die Paneldiskussion

Worum geht’s genau?

Inwiefern haben sich neuen Technologien das Reisen beeinflusst? Welche Auswirkungen des Reisens gibt es auf unseren Blog? Diese und andere Fragen wurden bei dem Panel am Dienstag hitzig diskutiert.

Sketchnote auf der Social Media Week 2017 zum Theme verschiedene Gesichter des Reisens von GoEuro

Sketchnote-Quelle: GoEuro

Zusammen mit Carla von backpack-stories.de, Klara von klarafuchs.com und Andrea von reisenfuermich.com waren wir eine sehr vielfältige und interessante Gruppe. Jeder von uns hat auch mit seiner individuellen Art zu reisen zu den unterschiedlichen Aspekten des Reisens beigetragen. Während Carla sich, wie der Name ihres Blogs schon verraten hat, auf einzigartige Backpackstories von anderen Backpackers weltweit konzentriert, nimmt Klara den Bezug auf Reisen als Fitnessblogger- und -coach. Andrea hingegen stellt das Reisen als individuelle Erfahrung ihren Lesern gegenüber dar und es klingt ihr wirklich gut. Die Diskussion wurde von Konstantin von solo-urlaub.de geleitet, der auf seinem Blog Angebote und Tipps für Alleinreisenden zusammenstellt.

Und welches Reisegesicht hat nun Yunnique.de? Neben anderen Themenfokus wie Einstellungen zu einem erfüllteren Leben, Kulturunterschiede und Berlin, hat Yunnique.de die spezielle Art als eine unabhängige Frau, die sehr spontan und flexibel allein in die Ferne reist. Ja, das macht das Reisen von mir aus. 🙂 Nicht viel im Vorfeld planen, einfach alles auf sich zukommen lassen und nach Lust und Laune entscheiden wohin die nächste Reise geht.

Wenn Du die ganze Diskussion erleben willst, kannst Du diese hier bei diesem Video-Stream anschauen. Viel Vergnügen! 🙂

Liebe Grüße,

Yun

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.