yunnique.de

Du bist SCHÖN! – Was bedeutet das wirklich?

August geht über in September, der in Oktober übergeht, der langsam auf November zukriecht. Ich gebe zu, es ist eine Schande, dass ich meinen Blog so sehr vernachlässigt habe. Es gibt keine Entschuldigung dafür, ich war einfach zu sehr mit anderen Dingen beschäftigt.

Lange Rede kurzer Sinn. Das Thema „Schönheit“ scheint omnipräsent zu sein. Zweifellos ist man häufig, gar jeden Tag mit dem Schönsein konfrontiert. Wir benutzen im Alltag derart häufig das Wort „Schön“ um jemanden oder etwas, der/das eine Augenweide für uns darstellt, zu beschreiben. Es scheint jedem ganz klar zu sein was dieses Wort mit sich bringt. Doch dem ist es nicht so. Es ist alles anderes als eindeutig. Was bedeutet für Dich ‚schön‘ zu sein? Was ist Schönheit für Dich?

„Die Welt urteilt nach dem Scheine“

Ich würde als Frau lügen, wenn ich sage, dass mir mein Aussehen egal ist. Wie viele Frauen genieße ich es mich schön zu kleiden. Mich auch mal zu schminken um meine Vorzüge und Ausstrahlung zu unterstreichen. Mindestens einmal in der Woche muss eine Beauty- und Wohlfühlstunde eingelegt werden. Ich schaue zudem sehr gerne schöne Menschen an weil sie im Vergleich zu unattraktiven, ungepflegten Menschen mehr positive Ausstrahlungen besitzen. „Die Welt urteilt nach dem Scheine“. Ja, Goethe hat es genau auf den Punkt gebracht so absurd es auch klingen mag. ich gebe zu, schön sein ist wichtig. Viel wichtiger ist noch die Gepflegtheit einer Person.

Wir nehmen unsere Umwelt als aller erstes mit unseren Augen wahr. Zumindest ist das Auge das Organ, mit dem wir unsere Umwelt zuerst bewusst wahrnehmen.

Das heißt, wer in erster Linie sich aufmerksam machen möchte, sei es beim ersten Date oder Vorstellungsgespräch, sollte sich stets aufhübschen und attraktiv ankleiden. Denn Menschen mit attraktivem Aussehen werden häufig mit positiven Eigenschaften in Verbindung gebracht was auch psychologisch bewiesen wurde.

Nicht zuletzt bringt das Aufhübschen uns selbst riesen Vorteile. Wer sich hübsch macht, fühlt sich besser. Das hebt vorallem die Stimmung und stärkt das Selbstbewusstsein. 🙂 Sei immer gut zu Dir selbst und tu etwas für Dich! Sich aufhübschen, selbst wenn man sich stimmungsmäßig nicht in der Lage fühlt. 😉 Dies erzeugt denselben Effekt wie an tristen Tagen einfach zu lächeln. Das bewirkt Wunder! Wirklich! Wenn Du mir nicht glaubst, probiere es doch selbst mal aus. 😉

Schönheit kommt von Innen

Aber. Genau! Jetzt kommt das große ABER. Seien wir mal ganz ehrlich. Schön sein ist wichtig. Jedoch nicht alles. Was bedeutet schon die Schönheit einer Frau wenn sie einen Charakter hat wie eine Eiskönigin. Das Aussehen ist wahrhaftig die Eintrittskarte um gewisse Menschen die man gern hat, kennenzulernen. Doch das Aussehen währt nicht lange sofern man keine guten inneren Werte besitzt. Man würde sehr schnell an Attraktivität bei dem Gegenüber verlieren. Insofern schätze ich persönli

ch eine schöne Person viel mehr, wenn sie gleichzeitig noch intelligent, warmherzig, hilfsbereit, bodenständig ist und einen guten Umgang mit seinen Mitmenschen pflegt. Erst dann ist eine Person LANGFRITIG schön und attraktiv für ihre Mitmenschen.

Shine bright like a diamont

Bollywood

Wie bereits erwähnt, ist mit „Schönsein“ nicht nur das reine schöne Aussehen gemeint. Ein Mensch kann auch sehr schön aussehen ohne wirklich hübsch zu sein. Weil er vielleicht Charakter hat, von seinem Wesen aus etwas Positives ausstrahlt. Auch das ist schön. Ich denke ihr wisst ganz genau was ich meine. Diese von innen heraus kommende Schönheit würde ich auch als Aura bezeichnen. Die Aura entsteht meiner Meinung nach durch Optimismus, ein herausragendes Selbstbewusstsein und Lebensfreude. Wer Zuversicht und positive Einstellung zum Leben an den Tag legt, ist selbstbewusst, aka attraktiv!

Eine wahrhaftige Schönheit besitzt meiner Meinung nach all dieser drei genannten Eigenschaften. Darum lass uns gemeinsam schön und sexy sein! Sei selbstbewusst und nehme Dir das was Du willst und brauchst! Nichts kann uns aufhalten außer unsere eigene innere Angst und Unsicherheit! „Shine bright like a diamont“!

 

 

Sexy Lady

Stay tuned and sexy!

 

 

Bildquelle Beitragsbild: http://4yourinspiration.tumblr.com/

Bildquelle Bild 1: http://beautyandblush.tumblr.com/

Bildquelle Bild 2: http://milk-honey-tea.tumblr.com/

Bildquelle Bild 3: http://moderngrease.tumblr.com/

2 Kommentare zu “Du bist SCHÖN! – Was bedeutet das wirklich?

  1. Yun Autor des Beitrags

    Hey liebe Fee,

    ich freue mich riesig, dich hier anzutreffen 🙂
    Ja, absolut. Aufgrund der Medien und der ganzen Schönheitszeitschriften wird unser Fokus mehr auf die äußere Werte gelenkt, sodass wir uns immer wenigen Gedanken auf unser Inneres achten. Aber ich denke das lässt sich vermeiden indem wir uns selbst zunächst zufrieden machen, auf unsere eigene Art und Weise (sei es auch erst über Äußeres). Danach ist man gestärkt und motiviert Veränderungen für das eigene Glück vorzunehmen!

    Ich wünsche dir einen schönen 2. Advent!

  2. Fee von fairy likes...

    Liebe Yun, danke für diesen schönen Gedankenanstoß. Ich sehe es ganz genauso – und doch gibt es immer wieder Momente, in denen man den Rest an sich selbst vergisst und nur unzufrieden über die „äußere“ Schönheit ist. Bei anderen sieht man die innere Schönheit viel stärker und schätzt sie – wer sucht sich schon Freunde nach dem Aussehen aus… Liebe Grüße, Fee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.